Sprachförderung

Engagement, wo Andere nicht handeln!

Aktuelles Schwerpunktprojekt

Der Lions Club Meckenheim-Wachtberg sieht derzeit seine
Hauptaufgabe in der frühkindlichen Sprachförderung für deutsche und ausländische Kinder ab 2 Jahren bis zum Vorschulalter mit dem speziellen Programm KON-LAB (Konstanzer Labor) des Schweizer Professors Dr. Zvi Penner.

Und das haben wir schon geschafft!

1650 sprachentwicklungsverzögerte Kinder ereichten inzwischen seit 2007 bis heute von der deutschen Sprache her gesehen nahtlos den Anschluss an die Regelschule !

Bild

Mit unserer Hilfe konnte das Programm in den Kindertages-stätten in Meckenheim und Wachtberg flächendeckend eingeführt und sehr viele Erzieherinnen entsprechend fortgebildet werden. Wir unterstützen die Anschaffung von Ergänzungsmaterial und es gilt, immer wieder weitere Fortbildungen für Nachwuchserzieherinnen und Refresherkurse für bereits ausgebildete Erzieherinnen der mit dem Programm arbeitenden Kindertagesstätten zu finanzieren.

Es liegt uns sehr am Herzen, weiterhin Kindern durch gute Sprachkenntnisse den Start in Schule und damit später auch ins Berufsleben zu ermöglichen.

alt